Das Restaurant

Le Dôme du Marais

Das Restaurant

Restaurant Marais Paris

Dôme du Marais Paris

Geschichte

Nach der Erstellung des ersten Pfandhauses in Paris während der Herrschaft von Louis XIII, ermächtigt Louis XVI am 9. Dezember 1777 die Wiederer-öffnung dieser Institution, um gegen die Armut zu kämpfen, und ist heutiger Tage das Pariser “Crédit Municipal”.
Es ist das Werk von Charles-François Viel und Jacques Antoine Payen, ebenfalls Architekten der Salpêtrière.
Das Auktionshaus (in welchem sich der Dôme du Marais befindet) wurde mit einer Rosetten-Kuppel gekrönt. Ein Okulus verbreitet eine Decken-Raumbeleuchtung.

In der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts, zur Zeit von Eiffel, wird der Raum von einer Glas-und Metall-Kuppel ergänzt, so wie sie heute zu sehen ist. Diese Konstruktion ist zusammen mit der “Bourse du Commerce des Halles”, eines der schönsten Beispiele neo-klassischer Decken-Konstruktionen in Paris.

Einen Tisch reservieren

Resto Marais Paris
Restaurant Parisien
Restaurant Paris 4
Restaurant Paris 3
Resto Marais

Le Dôme du Marais

Bilder

Le Dôme du Marais Restaurant Chic Paris Dôme du Marais Restaurant Branché Paris Brunch Paris Restaurant Paris Salon de thé Paris Restaurant Marais Jardin d'hiver Paris Brunch Marais Restaurant Le Marais Restaurant Bio Paris